Menü und Suche

Oberbürgermeister empfing Journalisten

Braunschweig, 09. November 2018

Ulrich Markurth hat am 7. November wie jedes Jahr im Herbst zum Medienempfang eingeladen. Dieses Mal fand die Veranstaltung im Lilienthalhaus statt.  (Foto: Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen / Weiterverbreitung nicht gestattet)
Ulrich Markurth hat am 7. November wie jedes Jahr im Herbst zum Medienempfang eingeladen. Dieses Mal fand die Veranstaltung im Lilienthalhaus statt.
(Foto: Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen / Weiterverbreitung nicht gestattet)

Oberbürgermeister Ulrich Markurth hat am 7. November Braunschweiger Journalistinnen und Journalisten, Geschäftsführerinnen und Geschäftsführer der städtischen Gesellschaften sowie die Dezernentinnen und Dezernenten der Stadt Braunschweig wie jedes Jahr im Herbst zum Medienempfang eingeladen.

In diesem Jahr fand die Veranstaltung im Lilienthalhaus am Forschungsflughafen statt. Nach der Begrüßung des Oberbürgermeisters, in der er unter anderem auf die wichtige Rolle des Forschungsflughafens und auch des Braunschweiger Hafens für Braunschweigs Stadtentwicklung einging, hatten die rund 70 Gäste die Möglichkeit, bei einer Besichtigung der Skylounge Wissenswertes über den Flughafen von dem neuen Geschäftsführer des Flughafens Braunschweig-Wolfsburg, Michael Schwarz, zu erfahren. Schwarz erläuterte dabei auch, welche Rolle die Forschung am Verkehrsflughafen spielt.

Mitarbeiter des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt, ebenfalls am Forschungsflughafen beheimatet, zeigten mit Hilfe einer Virtual-Reality-Brille, wie ein Straßenraum der Zukunft aussehen könnte, in dem automatisierte Fahrzeuge ihr Fahrverhalten auf das Verhalten von Fußgänger abstimmen und mit diesen kommunizieren. So gab es einen ganz anschaulichen Eindruck in die innovative Forschung am Lilienthalplatz, Zentrum der Forschungsregion, die gerade wieder vom Europäischen Statistikinstitut zur forschungsintensivsten Europas erklärt wurde.

Im Lilienthalhaus am Forschungsflughafen fand der Medienempfang statt. (Foto: Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen / Weiterverbreitung nicht gestattet)
Im Lilienthalhaus am Forschungsflughafen fand der Medienempfang statt.
(Foto: Stadt Braunschweig / Daniela Nielsen / Weiterverbreitung nicht gestattet)

alle Nachrichten